kostenlose Tutorials von handschigl Media

HTML lernen - Das Grundgerüst - Der Seiteninhalt

Neben dem für den Surfer unsichtbaren Head des HTML-Dokumtents gibt es noch den so genannten Body, der den eigentlichen Inhalt der Webseite enthält. Hier stehen nun sämtliche Codes und Texte, die der Surfer später beim Betrachten der Seite sehen soll.

<body>

Um dem Browser zu zeigen, welcher Teil des HTML-Dokuments der Body ist, benötigen wir folgenden Code:
<body>
        <CODE>
        <CODE>
        <CODE>
        ...
</body>
Zwischen dem Anfang und dem Ende des Body-Tags wird der eigentliche Inhalt durch Text und weitere HTML-Codes definiert.

Attribute des body-Tags

Folgende Attribute kann der body-Tag haben:
  • link
    Gibt die Farbe aller Links auf der Webseite an (sofern keine Linkfarben mit CSS festgelegt wurden). Wert dieses Attributs sind englische Farbnamen, wie z.B. white, black, red, ... In einem späteren Kapitel erfahren Sie mehr darüber, wie Farben noch genauer festgelegt werden können.
  • alink
    Gibt die Farbe der Links an, auf die gerade geklickt wird (a steht für active)(sofern keine Linkfarben mit CSS festgelegt wurden). Auch dieses Attribut hat englische Namen oder Farbcodes, die in einem späteren Kapitel erklärt werden, als Werte.
  • vlink
    Gibt die Farbe der Links an, auf die bereits innerhalb der letzten Tage/Wochen geklickt wurde (v steht für visited)(sofern keine Linkfarben mit CSS festgelegt wurden). Die Werte des Attributs sind englische Farbnamen und Farbcodes.
    Achtung! Dieses Attribut ändert auch die Farbe der Links, die zu einer Webseite/Datei führen, die innerhalb der letzten Tage/Wochen besucht wurde, jedoch nicht über diesen Link.
  • text
    Gibt die Farbe des Textes an, der standartmäßig auf der Webseite verwendet wird. Auch dieses Attribut hat englische Farbnamen oder Farbcodes als Wert.
  • bgcolor
    Gibt die Hintergrundfarbe der Webseite an. Werte: englische Farbnamen oder Farbcodes
  • background
    Hier kann eine Hintergrundgrafik angegeben werden. Ist die angegebene Hintergrundgrafik kleiner als die Webseite, wird diese so oft duppliziert, bis der komplette Hintergrund ausgefüllt ist. Wert dieses Attributs ist der Pfad zu einer Grafik (Wird in einem späteren Kapitel erklärt.)

Achtung! Die Attribute bgcolor und background können nie gleichzeitig verwendet werden, da der Hintergrund der Webseite nur eine Grafik ODER eine Farbe sein kann.

Ein Beispiel für einen Body-Code mit Attributen wäre z.B.:
<body link="red" alink="blue" vlink="blue" text="black" bgcolor="white">
        <CODE>
        <CODE>
        <CODE>
        ...
</body>