kostenlose Tutorials von handschigl Media

HTML lernen - Das Grundgerüst - Das komplette Grundgerüst

Nachdem wir uns nun den Head und den Body einer Webseite angesehen haben, wird nun die Platzierung dieser im HTML-Dokument beschrieben. Zuerst benötigen wir jedoch noch einen weiteren HTML-Code, der dem Browser sagt, dass es sich bei der geladenen Webseite um ein HTML-Dokument handelt.

<html>

Beispiel:
<html></html>

Dieser Code umfasst dem kompletten restlichen Code des HTML-Dokuments. Zwischen dem Anfang und dem Ende des html-Tags stehen zuerst der Head- und dann der Body-Code. Das Grundgerüst einer Webseite sieht also so aus:
<html>
        <head>
                 <title>TITEL</title>
        </head>
        <body>
                <CODE>
                <CODE>
                <CODE>
                ...
        </body>
</html>

Im Regelfall akzeptiert der Browser auch Webseiten, die weder einen html-Tag noch einen head- oder body-Tag haben, also der eigentliche Code des Inhalts unvermittelt beginnt. Dies ist jedoch kein gültiges (valides) HTML-Dokument und kann enventuell bei manchen Browsern zu Fehlern führen und wird auch von Suchmaschinen wie Google nicht so behandelt, wie valide Webseiten behandelt werden.